Hilfe:

Vokabeln importieren
ANTWORTEN
  1. Wie importiere ich Vokabeln aus einer Textdatei?
    Um Vokabeln aus einer Datei zu importieren, sollte diese ein gewisses Format aufweisen. Pro Zeile sollte eine Vokabel stehen, Fremdsprache und Muttersprache sollten jeweils mit dem gleichen Zeichen (meist ein TABSTOPP) getrennt sein.
    Klicke im Menü Datei auf Importieren.... Wähle im sich öffnenden Dateidialog eine oder mehrere Textdateien mit den Vokabeln aus, die du importieren möchtest, und klicke den Knopf Öffnen.
    Nun erscheint ein Dialog mit Einstellungen:
    • In der ersten Zeile kannst du wählen, wo die Muttersprache und die Fremdsprache in der Datei stehen (links bzw. rechts kann durch Klicken des Knopfes dazwischen vertauscht werden).
    • In der zweiten Zeile kannst du das Zeichen definieren, das Muttersprache und Fremdsprache (also die Übersetzung) voneinander trennt. Es steht eine Auswahl an häufig verwendeten Zeichen zur Verfügung, es können aber auch eigene eingegeben werden.
    • Falls du mehrere Dateien im Dateidialog gewählt hast, steht dir noch die Option zur Verfügung, dass jede Datei als neue Lektion eingefügt wird (der Namen der Datei wird als Name der Lektion übernommen).
    • Diese weiteren Optionen sind nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht (da grundlegendes Verständis von Regulären Ausdrücken verlangt wird):
      • Es kann automatisch die Kapitelstruktur einer Datei analysiert und eingelesen werden. Dazu muss definiert werden, welches Zeichen die Kapitelangaben voneinander trennt. Wenn Kapitel z.B. mit 1.1.3. oder ähnlich nummeriert sind, muss ein Punkt angegeben werden. Das Zeichen wird als Regulärer Ausdruck notiert.
      • Im unteren Abschnitt der Einstellungen können automatisiert Zeichenersetzungen vorgenommen werden. Mit einem Regulären Ausdruck wird der Dateiinhalt durchsucht und der angegebe Teil davon mit der angegebenen Zeichenfolge ersetzt. Bei jeder Ersetzungsanweisung kann die manuelle Kontrolle eingeschaltet werden.
    Klicke nun auf Weiter. Evt. wird nun eine Liste mit Vokabeln angezeigt, die zu kontrollieren sind. Änderungen könne direkt in der Tabelle vorgenommen werden. Falls die Kontrolle abgeschlossen wurde oder keine Vokabeln angezeigt werden, klicke nochmals auf Weiter. Nun wird ein Buch erstellt und der importierte Inhalt eingefügt. Der Name des Buches wie auch Lektions-/Ordnernamen können jetzt noch beliebig geändert werden.

    [Nach oben]
  2. Wie importiere ich Vokabeln aus Microsoft Office Excel?
    Klicke im Menü Datei auf Importieren.... Wähle im sich öffnenden Dateidialog eine oder mehrere Dateien mit den Vokabeln aus, die du importieren möchtest. Du musst gegebenenfalls zuerst den Dateityp wählen (*.xls oder *.xlsx). Klicke den Knopf Öffnen.
    Nun erscheint ein Dialog mit Einstellungen:
    • In der ersten Zeile kannst du wählen, wo die Muttersprache und die Fremdsprache in der Datei stehen (links bzw. rechts kann durch Klicken des Knopfes dazwischen vertauscht werden).
    • Falls du mehrere Dateien im Dateidialog gewählt hast, steht dir noch die Option zur Verfügung, dass jede Datei als neue Lektion eingefügt wird (der Namen der Datei wird als Name der Lektion übernommen).
    • Diese weiteren Optionen sind nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht (da grundlegendes Verständis von Regulären Ausdrücken verlangt wird):
      • Es kann automatisch die Kapitelstruktur einer Datei analysiert und eingelesen werden. Dazu muss definiert werden, welches Zeichen die Kapitelangaben voneinander trennt. Wenn Kapitel z.B. mit 1.1.3. oder ähnlich nummeriert sind, muss ein Punkt angegeben werden. Das Zeichen wird als Regulärer Ausdruck notiert.
      • Im unteren Abschnitt der Einstellungen können automatisiert Zeichenersetzungen vorgenommen werden. Mit einem Regulären Ausdruck wird der Dateiinhalt durchsucht und der angegebe Teil davon mit der angegebenen Zeichenfolge ersetzt. Bei jeder Ersetzungsanweisung kann die manuelle Kontrolle eingeschaltet werden.
    Klicke nun auf Weiter. Evt. wird nun eine Liste mit Vokabeln angezeigt, die zu kontrollieren sind. Änderungen könne direkt in der Tabelle vorgenommen werden. Falls die Kontrolle abgeschlossen wurde oder keine Vokabeln angezeigt werden, klicke nochmals auf Weiter. Nun wird ein Buch erstellt und der importierte Inhalt eingefügt. Der Name des Buches wie auch Lektions-/Ordnernamen können jetzt noch beliebig geändert werden.

    [Nach oben]
Gehe zu:
Powered by ODFaq v2.1.0